Filip Lenz Matratze

Kennen Sie schon die Filip Lenz Matratze? Menschen haben hinsichtlich ihrer Schlafunterlage unterschiedliche Bedürfnisse. Viele schlafen auf der Seite, andere lieber auf dem Bauch oder Rücken. Vielfach beruht der nächtliche Schlaf aber auch vielerlei Körperhaltungen, denn bis zu 50 Mal ändern Schläfer nachts ihre Lage. Hinzu kommt das unterschiedliche Körpergewicht. Eine Matratze muss daher zahlreichen Anforderungen gerecht werden.

Bisher war die Auswahl in den örtlichen Matratzenstudios riesig; das Probeliegen kam einer Odyssee gleich und vermittelte trotzdem keine Sicherheit hinsichtlich einer guten Entscheidung. Daher gingen viele Unternehmen dazu über, ihren Kunden eine heimische Testphase zu gewähren, sofern die Matratze in verpacktem Zustand blieb. Das permanente Knistern bei nächtlichen Bewegungen lässt aber kaum erholsamen Schlaf zu.

Neu sind daher sogenannte Hybridmatratzen, die für alle Härtegrade gleichermaßen geeignet sind. Der Unterschied zu herkömmlichen Kaltschaummatratzen zeigt sich in der Differenzierung der Schäume. Auch die Filip Lenz Matratze ist eine solche. Das Motto des Herstellers lautet: „Eine Matratze für alle!“ Was diese kann, was sie kostet und wo sie erhältlich ist, verrät dieser Test. Eines sei zuvor schon verraten: Die Filip Lenz Matratze erhielt seitens der Testschläfer nahezu Bestbewertungen.

Filip Lenz – Herstellerangaben

Das tägliche Energielevel hängt neben der Nahrung auch von der Qualität des Nachtschlafes ab. Diese wiederum beruht unter anderem auch auf der richtigen Schlafunterlage. Die Filip Lenz Matratze ist eine solche, die optimale Ergonomie und perfekten Komfort gewährleistet.

Die Kombination verschiedener hochelastischer Schäume sowie die sogenannte Zonierung gewährleistet die perfekte Körperanpassung, sodass die Wirbelsäule stets eine gerade Linie bildet. Zugrunde gelegt wurde bei der Entwicklung der höchste Standard, der die neuesten Erkenntnisse aus der Schlafforschung mit einbezog. Herausgekommen ist diese Matratzen-Innovation, die den Markt revolutionieren soll.

Die Produktdetails

Die Filip Lenz Matratze ist ein deutsches Produkt. Das Liegegefühl ist konfigurierbar, sodass sich die Schlafstatt den individuellen Bedürfnissen anpasst – beim Soloschlafen ebenso wie mit einem Partner, der möglicherweise andere Voraussetzungen mitbringt.

Die oberste Schicht besteht aus einem Kaltschaum mit 2D-Konturschnitt. Vier Zentimeter dick und einem Raumgewicht von 50 kg/m3 gewährleistet sie die nötige Federung und reguliert Feuchtigkeit und Körperwärme.

Die zweite Schicht wird mit einem modernen Gelschaum ausgefüllt. Mit identischer Stärke und ebensolchem Raumgewicht gewährleistet diese die Entlastung der Druckpunkte und liefert damit den nötigen Schlafkomfort.

Schicht Nr. 3 belegt der sogenannte Matratzenkern in Gestalt eines hochelastischen Komfortschaumes. Mit 16 cm Stärke und einem Raumgewicht von 35 kg/m3 sowie dem sogenannten 7-Zonen-Konturschnitt sorgt für die optimale Ergonomie. Diese Schicht gewährleistet hervorragende Stützeigenschaften und Dauerelastizität.

Das Topping übernimmt der Bezug mit Tencel®. Dieser besteht aus einem patentierten Triple Jersey mit der Zusammensetzung Polyester und Tencel®. Damit sind neben dem trockenen Bettklima auch die ausreichende Belüftung sowie die nötige Weichheit gesichert. Ein Reißverschluss verläuft rundum, sodass der Bezug auch abgenommen und gewaschen werden kann.

Die Filip Lenz Matratze ist ausschließlich über das Internet erhältlich ab einer Größe von 80 x 200 cm. Der Hersteller wartet mit weiteren Größen in 200 cm Länge auf: 90, 100, 140, 160, 180 und 200 cm. Der Kaufpreis liegt in der Kategorie Hybridmatratzen eher im unteren Bereich und startet in der kleinsten Größe mit 390 €. Das Folgemaß von 90 cm Breite gibt es ab 440 €, jedes weitere kostet 110 € mehr, sodass die größte Matratze (200 cm) bei 990 € liegt.

Da das Probeliege in einem Geschäft vor Ort nicht möglich ist, gewährt der Hersteller eine 40-tägige Testphase. Bei Nichtgefallen erfolgt wie zuvor der kostenlose Versand die ebensolche Rücksendung. Die 10-Jahres-Garantie auf Qualität und Formstabilität der Matratzenkerne ist Ehrensache.

Video: Filip Lenz Matratze Liegegefühl konfigurieren

Das Produktversprechen

Bis zu vier Härtegrade in einer Matratze – so lautet die Aussage des Herstellers. Jede Seite ist individuell einstellbar. Somit ist der Spalt zwischen zwei Partnermatratze ein Relikt vergangener Zeiten.

Der Unternehmensanspruch hat den optimierten Schlaf im Visier. Daher wird die Filip Lenz Matratze als eine Schlafunterlage angepriesen, die sich aus qualitativ sehr hochwertigen Komponenten zusammensetzt und dem Angebot hochpreisiger Produkte in nichts nachsteht. Der Erfinder und Entwickler der Ruhestatt punktet durch persönliche telefonische Fachberatung, nach dessen zufriedenstellendem Verlauf die Filip Lenz Matratze kostenlos ins Haus geliefert wird.

Sie eignet sich für Betten mit Lattenrost (enge Lattenabstände) und für Boxspringbetten gleichermaßen. Auch der Fußboden als Unterlage ist ausreichend.

Selbstverständlich wurde der OEKO-TEX® Standard 100 zugrunde gelegt und beweist somit die Eignung der Matratze auch für Babys und Kinder. Der HR-Kaltschaum hielt dem TÜV Rheinland stand und erhielt das Prüfzeichen „LGA-schadstoffgeprüft“.

Das Urteil der Testschläfer

Die Testschläfer zeigten sich beeindruckt im Hinblick auf die zahlreichen Talente und Qualitäten der Filip Lenz Matratze einig. Daher belohnten sie mit nahezu voller Punktzahl. Überzeugt hat vor allem der Liegekomfort, der Personen unterschiedlichen Alters, Gewichts und Statur gleichermaßen berücksichtigt.

Die optimale Stützung in jeglicher Position gilt als gesichert. Stets bildete die Wirbelsäule eine gerade Linie (gemäß dem Produktversprechen). Dafür verantwortlich ist die geniale Kombination hochwertiger Schäume und einem ebensolchen Bezug.

Produktdetails

Bei der Filip Lenz Matratze handelt es sich um eine 7-Zonen-Kaltschaum-Matratze. Der umlaufende Reißverschluss erlaubt das Waschen des Bezuges in der Waschmaschine bei bis zu 60 oC.

Mögliche Maße und Zusammensetzung der Matratze entsprechen den Angaben des Herstellers. Die mittlere – wendbare – Schicht ermöglicht die Wahl zwischen einem mittelfesten bis weichen Liegegefühl. Bereits ab 160 cm Breite können die Härten beider Seiten individuell angepasst werden. Das ist besonders wichtig hinsichtlich des Schlafpartners. Auch die Wärmeregulierung ist hervorragend gelöst; niemand muss schwitzen oder frieren. Der abnehmbare Matratzenbezug ist bis 60 oC waschbar, was die Bettstatt somit auch für Hausstauballergiker geeignet macht.

Aufbau

Insgesamt wurden drei Schäume verbaut:

  • Kaltschaum mit 2D-Konturschnitt
  • Moderner Gelschaum
  • Hochelastischer Komfortschaum

Die Beschreibung des Herstellers kann seitens der Testschläfer nur bestätigt werden. Ab 160 cm Breite können beide Seiten individuell kombiniert werden, sodass bei Bedarf auch ein Schlafpartner sein persönliches Schlafgefühl erhält.

Die Liegeeigenschaften

Wie schon zu Beginn des Tests erwähnt, zeigten sich die Testschläfer beeindruckt. Die Filip Lenz Matratze fand die Zustimmung aller Probanden, ob leicht- oder schwergewichtig. Stets konnten die prägnantesten Punkte Schultern und Hüfte formvollendet einsinken, dabei wurde die volle Körperunterstützung gewährleistet. Bauch-, Rücken- und Seitenschläfer wähnten sich gleichermaßen zufrieden und konnten ausgeruht und gestärkt in den Tag starten.

Die Luftzirkulation erhält das Urteil „hervorragend“. Die Rückstellkraft, die in der Physik dafür steht, dass die Masse (hier der Schaum) in ihre ursprüngliche Position zurückkehrt, wird als „sehr gut“ beschrieben.

Somit darf die Filip Lenz Matratze den Status eines „Renners“ unter den Hybridmodellen einnehmen.

Härtegrade

Diese Schlafunterlage von Filip Lenz eignet sich für alle Körpergewichte. Daher ist die Härtegradregulierung universell für Personen bis zu ca. 120 kg geeignet. Laut Herstellerangaben werden die Härtegrade 1 – 4 abgedeckt, was auch den Erfahrungen der Probanden entspricht.

Matratzengrößen

Angeboten werden via Internet die gängigen Maße 80, 90, 100, 140, 160 und 200 cm bei einer Länge von je 200 cm. Über- und Sondermaße sind leider nicht möglich, was ein kleiner bitterer Tropfen ist. Menschen werden immer größer, sodass vielfach die gängige Länge als nicht ausreichend empfunden wird. Diese Feststellung dient als Hinweis für den Hersteller, der gegebenenfalls an dieser Stelle nachbessern sollte.

Preisgestaltung

Die Preisgestaltung ist für diese hohe Matratzenqualität mehr als fair. Gestartet wird bei günstigen 390 € für das Maß 80 x 200 cm. Die nächste Größe kostet 440 € und in 110 €-Schritten geht es weiter bis zur 2 m-Breite mit 990 €. Somit liegt die größte Partnermatratze noch im dreistelligen Bereich.

Lieferung und gegebenenfalls Abholung bei Nichtgefallen erfolgen kostenlos. Dank fehlender Zwischenhändler ist diese faire Preisgestaltung möglich.

Service

In Sachen Service ist zunächst die persönliche telefonische Beratung zu nennen, mit der der Hersteller punktet. Dazu kommen die 10-Jahres-Garantie und die 40-tägige Probephase. Das ist mehr, als man sich wünschen kann. Die Kundenbetreuung ist somit bestens gelöst. Die Lieferung erfolgt innerhalb weniger Tage kostenlos, ebenso die Abholung bei Nichtgefallen. Risiken für den Käufer sind damit ausgeschlossen.

Zertifizierung

Die Zertifizierung ist ebenfalls gegeben, dank OEKO-TEX® Standard 100 Siegel für Bezug und Matratzenkern. Neben dem LGA-Qualitätszertifikat ist auch das Deutsche Manufakturen Siegel vorhanden. Dazu kommt die Schadstoffprüfung durch den TÜV Rheinland. Mehr Zertifikate kann es für eine Matratze kaum geben. Die Gesundheit der Kunden wurde hier sehr ernstgenommen.

Was spricht für die Filip Lenz Matratze?

Die Filip Lenz Matratze gilt unter Kunden als die beste ihrer Kategorie. Doch das Empfinden ist stets subjektiv, daher gilt es, das Für und Wider gut abzuwägen.

Beste Liegeeigenschaften

In der Tat sind die erwähnten Körperzonen bestens gestützt – das bestätigten unsere Testschläfer, die auch Partnermatratzen mit ihren unterschiedlichen Anforderungen unter die Lupe nahmen. Dafür verantwortlich sind die gut durchdachten Schichten aus Kalt-, Gel- und PUR-Schaum. Das spricht dieser Schlafstatt die Eignung für jeglichen Körpertyp zu. Optimal ist vor allem die Punktelastizität. Die sehr gute Rückstellkraft verhindert störende Dellen und die hervorragende Luftzirkulation lässt weder Frieren noch Schwitzen zu.

Service

Vielfach wird bei vergleichbaren Matratzen eine 100-tägige Probephase gewährt. Für das Filip Lenz Modell sind 40 Nächte vorgesehen, was mehr als ausreichend ist. Spätestens dann weiß jeder Schläfer wohl, ob er seine neu erworbene Schlafunterlage behalten will oder nicht. In letzterem Fall erfolgt die kostenlose Abholung. Auch die Anlieferung ist kostenfrei und erfolgt innerhalb weniger Tage. Für die gute Qualität spricht die 10-jährige Garantie.

Ein besonderes Bonbon ist die persönliche telefonische Kundenberatung. Diese dürfte letzte Restzweifel wohl ebenso restlos beseitigen.

Preis

Der Preis der Filip Lenz Matratze wird von Testkunden als fair empfunden. Die Qualität ist als hochwertig zu bezeichnen, doch das größte Maß von 200 x 200 cm bleibt mit 990 € unter der magischen vierstelligen Grenze. Diese Kalkulation dürfte aufgrund fehlender Zwischenhändler möglich sein.

Pflegeleicht

Der Matratzenbezug ist abnehmbar und kann in der Waschmaschine gewaschen werden. Das erfreut die Hausstaballergiker und verdient daher die besondere Erwähnung. Hervorzuheben ist an dieser Stelle auch, dass der Bezug nicht zweigeteilt ist, wie dies so häufig vorgesehen ist, sondern als Ganzes in die Waschmaschine passt.

Trageschlaufen

Vielfach fehlt es Matratzen aus dem Internet an Wendehilfen. Da wird das Beziehen ab einer bestimmten Größe zu einer echten Herausforderung. Bei der Filip Lenz Matratze berücksichtigt man diese Schwierigkeit und hat vier Wendehilfen angebracht.

Was spricht gegen die Filip Lenz Matratze?

Einen Haken gibt es bei einem Produkt stets. Auch die Filip Lenz Matratze glänzt nicht mit Vollkommenheit. Die nachfolgende Auflistung zeigt, woran der Hersteller möglicherweise noch arbeiten kann:

Matratzenmontage

Die Probanden bemängelten, dass die Matratze ab einem Maß von 160 cm Breite erst aufgebaut werden muss. Doch dieser Punkt wird deshalb verständlich, weil der Transport sich sonst als schwierig geschalten dürfte. Zudem weist diese Abmessung bereits auf eine Funktion als Partnermatratze hin, bei welcher unterschiedliche Liegeeigenschaften durchaus erwünscht sind. Der Aufbau dauert etwa fünf Minuten.

Geringe Größenauswahl

Die Größenauswahl berücksichtigt ausschließlich Standardmaße. Da viele Menschen die Länge von 200 cm als zu kurz erachten, sehen sie sich gezwungen, anderweitig zu suchen. Zumindest sollten auch 220 cm Länge in einigen Breiten erhältlich sein. Hier gibt es Bedarf an Nachbesserung.

Zusammengefasst

Die Filip Lenz Matratze erreicht nahezu höchste Punktzahlen. Dies hat sie ihrer durchdachten Kombination verschiedener Schäume zu verdanken. Ab 160 cm sind sogar zweierlei Liegeeigenschaften möglich, was bei der Größe von Partnermatratzen durchaus wünschenswert ist. Der ungeliebte Spalt zwischen zwei Matratzen bleibt somit erspart.

Tatsächlich bestätigten die Testschläfer das Loblied des Herstellers. Dieser gewährt eine 10-jährige Produktgarantie, was auf eine gute Qualität schließen lässt. 40 Nächte Probeschlafen sichern die Eignung für den eigenen Bedarf. Diese Zeit ist mehr als ausreichend, auch wenn die Konkurrenz ganze 100 Nächte ermöglicht. Bei Nichtgefallen erfolgt die kostenlose Rücknahme.

Die Anlieferung ist ebenfalls gratis. Besonders betont sei auch die persönliche telefonische Beratung, die verunsicherten Kunden zugedacht ist, gleichwohl viele Fragen auf der Website in einem FAQ-Bereich selbst ausgiebig beantwortet werden.

Die Preisgestaltung entspricht dem Marktdurchschnitt und bleibt selbst im größten Maß von 200 x 200 cm noch im dreistelligen Bereich. Womit wir bei den Größen angekommen sind: Zwar sind alle gängigen Maße vorhanden, doch mangelt es an Übergrößen sowie Sonderzuschnitten. Da bietet die Konkurrenz deutlich mehr. Die vergangenen Jahrzehnte haben gezeigt, dass die Menschen immer größer werden und tatsächlich hat die Zahl derer auch zugenommen, für die 200 cm Matratzenlänge einfach zu kurz ist.

An Zertifizierungen hat der Hersteller einiges vorzuweisen: OEKO-TEX  Standard 100, LGA Qualitätszertifikat, Schadstoffsiegel des TÜVs Rheinland sowie das Deutsche Manufakturen Siegel.

Eines ist noch hervorzuheben, was zwar fast banal erscheint, angesichts der Schwierigkeit, große Matratzen beziehen oder wenden zu müssen, aber doch wichtig ist: Hier wurden vier Wendehilfen mit eingenäht, die den Transport oder das Wenden zum Kinderspiel machen.

Insgesamt beweist die Filip Lenz Matratze ein überaus durchdachtes Konzept. Lediglich beim Größenangebot darf nachgebessert werden.

Filip Lenz Matratze
2.9 (58.57%) 70 votes
Ähnliche Suchanfragen:

Robert Milan

Der Autor - Seit 2005 Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Lebensweise. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Ähnlich interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close