Liebesbrücke – Welcher Ritzenfüller hat es drauf?

Die Bezeichnung Liebesbrücke sorgt immer wieder für grinsende Gesichter. So mancher Verbraucher stellt sich darunter auch Etwas ganz anderes vor. In Wirklichkeit ist eine Liebesbrücke aber lediglich ein Ritzenfüller, welcher zwischen zwei Matratzen zum Einsatz kommt. Auch Namen, wie Doppelbettbrücke oder Matratzenkeil bezeichnen dieses nützliche Produkt.

Während einige Schläfer die Besucherritze kaum beim Schlafen stört, fühlen sich andere von dieser Ritze sehr belästigt und demnach leidet die Schlafqualität. Eine wirkungsvolle Lösung kann hier die Liebesbrücke sein. Diese macht aus zwei einzelnen Matratzen in einem Doppelbett eine große Matratze, ohne Besucherritze. Damit dies überhaupt möglich ist, bringt die Liebesbrücke eine T-Form mit.

Warum ist es besser eine Liebesbrücke einzusetzen, anstatt eine große Matratze zu verwenden?

Französische Betten bieten eine durchgängige Liegefläche. Dies kann auch eine große Matratze für zwei Personen in die Wege leiten. Diese Möglichkeiten könnten als Alternative dienen, wenn eine Besucherritze verhindert werden soll.

Wirklich sinnvoll ist die Verwendung solcher Liegeflächen aber nicht, denn meist brauchen zwei verschiedene Menschen auch zwei verschiedene Matratzenarten. Hinzu kommt, dass viele Bettgestelle nicht für ein durchgängiges Lattenrost samt großer Unterlage geeignet sind. Letzteres ist außerdem oft ein sündhaft teures Vergnügen.

Für die Nutzung einer Liebesbrücke spricht demnach die weitere Verwendung individueller Unterlagen. Einfach und preiswert, lässt sich die störende Besucherritze dann dennoch mittels einer Liebesbrücke verbergen. Normal, große Matratzen sind außerdem günstiger und einem jeden Schläfer ist es weiterhin möglich sein Lattenrost nach seinen Bedürfnissen ein zustellen.

Lesetipp: Sind Matratzenschoner sinnvoll?

Wie lässt sich die Matratzenspalte im Doppelbett beseitigen?

Matratzen können noch so gut und bequem sein, ein störender Faktor bleibt meist dennoch zugegen. Die Rede ist hier vom nervigen Matratzenspalt. Schon zahlreiche Kinder sind in diesen Tiefen verschwunden und so mancher sucht seine Fernbedienung noch heute. Hinzu kommt, dass ein Bett mit einer durchgängigen Unterlage immer besser aussieht. Wer eine Liebesbrücke nutzt, der überbrückt diesen unschönen Spalt zwischen zwei Matratzen und sucht in Zukunft weder verschwundene Kinder, noch entflohene Fernbedienungen.

So besitzt eine Liebesbrücke einen senkrechten Keil, der nach unten hin spitz zuläuft. Auf diese Weise verschließt die Brücke perfekt die Besucherritze zwischen zwei Matratzen. Erhöhungen, die sich durch die Verwendung ergeben, können am besten mit einer Auflage ausgeglichen werden. Es empfiehlt sich in diesem Fall eine Matratzenauflage zu kaufen, die ein doppeltes Matratzenmaß mitbringt. Kommt jetzt noch ein großes Spannbettlaken zum Einsatz ist Liegefläche perfekt gestaltet. Trotz Verwendung von zwei Matratzen verfügt die Schlafoase jetzt über keine Spalte mehr.

Welche Liebesbrücken finden sich im Handel?

Auch in diesem Bereich ist es so, dass es eine Vielzahl verschiedener Produkte gibt. Die Auswahl an verschiedenen Liebesbrücken ist enorm. Aus diesem Grund, haben wir Ihnen ein paar Matratzenkeile zusammengesucht, welche Sie auch im Internet finden können.

  1. Der SanoNox Ritzenfüller mit extra großem Steg

Hier handelt es sich um ein Premium Produkt mit extra großem Steg. Diese Liebesbrücke bleibt an Ort und Stelle und verbirgt demnach die Besucherritze zuverlässig. Der großflächige Kopf misst in diesem Fall glatte 20 Zentimeter. Zum Einsatz kann diese Brücke bei Matratzen kommen ab eine Höhe von zwölf Zentimeter.

Diese Liebesbrücke selbst ist hingegen 15 Zentimeter hoch. So verschiebt sich dieses Premium Produkt nicht, bietet eine bestmögliche Passform, bringt einen großflächigen Kopf zum optimalen Ausgleich mit und eignet sich für Unterlagen mit der Maße 200 x 20 x 15 cm ab einer Höhe von zwölf Zentimetern.

  1. Sun Garden Liebesbrücke LUNA deluxe

Dieses Produkt ist Schadstoff geprüft und bringt einen PU-Schaumkern mit. Im oberen Bereich ist dieser mit Stoff überzogen. Diese Liebesbrücke misst 25 x 200 cm.

  1. MSS 100650 Matratzen-Ritzenfüller

Hierbei handelt es sich um die preiswerteste Variante. So besteht diese Liebesbrücke aus insgesamt zwei Schaumstoffteilen. Eine Auflage, sowie ein Steg verbergen in diesem Fall die Besucherritze. Dieses Produkt bringt eine Maße von 200 x 17,5 x 12,5 cm mit.

  1. SET MSS® Liebesbrücke + Molton Matratzenauflage

Dieser Spaltenfüller kommt mit einer Kopfbreite von 17,5 cm und einem 12,5 cm hohen Steg daher. Die Molton-Auflage hingegen ist kochfest und verfügt über vier Eckgummis, um diese rutschfest auf der Matratze fixieren zu können. In der Waschmaschine kann diese in der Kochwäsche bei 95 Grad Celsius gereinigt werden. Die Auflage aus 100% Baumwolle gibt es in den Größen 140 x 200 cm, 180 x 200 und 200 x 200 cm zu kaufen.

  1. PROCAVE Doppelbettbrücke samt Silver-Protect-Bezug

Die Oberseite, welche aus Schaumstoff besteht, ist hier mit Silver-Protect-Doppeltuch versehen. Hierbei handelt es sich um einen speziellen antibakteriellen Bezug. Demzufolge wird in das Gewebe kolloidales Silber eingearbeitet, welches gegen Viren, Bakterien, Pilzinfektionen, Staphylokokken, wie Streptokokken wirkt. Der Bezug besteht zu 99% aus Polyester und zu einem Prozent aus Polyamid. In der Maße 25 x 200 cm kann dieser im Handel erworben werden.

  1. PROCAVE Doppelbettbrücke Aloe Vera

Die Oberseite aus Schaumstoff ist mit Aloe-Vera-Doppeltuch bezogen. So besteht der Bezug aus 60% Polyester und aus 40% Viskose.

  1. PROCAVE Matratzenbrücke samt Frottee-Bezug

Die obere Seite dieser Liebesbrücke ist mit Frottee-Stretch ausgestattet. Der Bezug besteht demnach aus 75% Baumwolle und 25% Polyester. In der Größe 25 x 200 cm ist dieses Produkt erhältlich.

Welche Nachteile kann eine Liebesbrücke mitbringen?

Einige Verbraucher finden die leichte Erhöhung, welche durch die Liebesbrücke entsteht, ein wenig störend. Mit Hilfe von Matratzenauflagen lässt sich dieser Störfaktor ein wenig abmildern. Sichtbar bleibt diese zwar dennoch, allerdings beeinträchtigt dies nicht die guten Liegeeigenschaften der Matratze. Des Weiteren kann es passieren, dass manche Keile im Bett verrutschen.

Hier heißt es, probieren, geht über Studieren. Wer mit seinem Produkt nicht zufrieden ist, kann dieses in der Regel wieder zurückschicken und eine andere Liebesbrücke testen. Wissenswert ist in diesem Fall, dass Liebesbrücken, welche aus reiner Baumwalle bestehen, meist nicht verrutschen. Mit dem Einsatz einer zusätzlichen Matratzenauflage lässt sich dieses aber ebenso erfolgreich verhindern.

Unser Lesetipp: Welche Bettengrößen gibt es?

Eignet sich eine Liebesbrücke ebenfalls für Wasserbetten?

Es ist unwichtig, auf welchen Matratzen Liebesbrücken eingesetzt werden. Höchstens in der Temperatur zeigt sich hier der Unterschied. Da es sich hier aber lediglich um die Körpertemperatur handelt, werden den Materialien keine Schäden zugefügt.

Lässt sich eine Liebesbrücke bei Bedarf kürzen?

Bestehen die Ritzenfüller aus Schaumstoff und bringen keinen Bezug mit, können diese problemlos gekürzt werden. Sind die Liebesbrücken hingegen mit einem Bezug ausgestattet, gestaltet sich das Kürzen schwerer. In diesem Fall nimmt der Bezug Schaden und so gilt es diesen wieder in Stand zu setzen.

Können Liebesbrücken in der Maschine gewaschen werden?

Dies ist bei jedem Produkt verschieden. Meist sind aber alle Liebesbrücken waschbar. Es gilt vorab die die Anleitung genau zu studieren.

Finden sich im Handel auch Liebesbrücken mit einer Länge von 220 cm?

Natürlich sind auf dem Markt ebenso Liebesbrücken in Überlänge zu finden. In der Regel gibt es für ein jedes Matratzenmaß auch den passenden Ritzenfüller.

Lassen sich Liebesbrücken auch einsetzen, wenn Fuß- und Kopfteil verstellt werden können?

Leider geht die Liebesbrücke beim Verstellen von Kopf-, wie Fußteil nicht automatisch mit. In diesem Fall gilt den Ritzenfüller nach dem Einsetzen stets neu auszurichten.

Fazit: Liebesbrücken machen Sinn, wenn zwei Matratzen ein Doppelbett zieren und die unschöne Besucherritze zum Verschwinden gebracht werden möchte. Im Nu erhält man diesem nützlichen Produkt eine durchgängige, große Matratze. Im Handel findet sich dieses Produkt in verschiedenen Ausführungen, wie Materialien. Oftmals werden Liebesbrücken in Kombination mit Matratzenauflagen angeboten. So mag es zwar ein wenig dauern, bis man die Eigenschaften, wie Bewertungen der einzelnen Produkte studiert hat, es lohnt sich aber immer.

Eine Liebesbrücke, die genau passt, lässt die Besucherritze unsichtbar werden. Auch in Wasserbetten kann diese eingesetzt werden. Lediglich bei unterschiedlich hohen Unterlagen könnte es etwas problematisch werden. Vor allem, wenn zwei Personen unterschiedliche Matratzen mit verschiedenen Härtegraden verwenden, kann sich eine Liebesbrücke bezahlt machen. Trotz der unterschiedlichen Liegebedürfnisse, müssen sich die Schlafenden dann nicht mit der störenden Matratzenspalte abfinden.

Meist sind Liebesbrücken waschbar. Einige Modelle besitzen sogar antibakterielle Eigenschaften. Durch den Einsatz einer Liebesbrücke kommt zwar zu einer leichten Erhöhung, diese beeinträchtigt aber nicht den Liegekomfort.

Liebesbrücke – Welcher Ritzenfüller hat es drauf?
5 (100%) 1 vote
Ähnliche Suchanfragen:
Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close