Muun Matratze

Der nächtliche Schlaf garantiert die tägliche Funktionsfähigkeit eines Menschen. Auch ist er wichtig zur Erhaltung der Gesundheit. Des nachts verarbeitet das Gehirn die Eindrücke, welche es am Tag aufgenommen hat. Schlaf ist also eine von der Natur eingerichtete gesundheitserhaltende Maßnahme.

Für den gesunden Schlaf braucht es aber auch eine geeignete Schlafunterlage, damit der Körper richtig gelagert wird und die Wirbelsäule die nötige Unterstützung erfährt. Heute auf dem Prüfstand: die Matratze Muun, die „Komfort in jeder Lage“ verspricht.

Das sagt der Hersteller selbst

Muun ist eine individuell anpassbare Matratze, die bereits vielfache Auszeichnungen erfahren hat. Die Kombination aus Kern und Auflage bedient vier unterschiedliche Härtegrade. Kundenbewertungen vergeben 4,81 von möglichen 5 Sternen. Doch sind dies Informationen des Herstellers selbst und somit nicht unbedingt objektiv.

Punkten will der Onlinelieferant neben der Abdeckung von mehreren Härtegraden noch mit zwei anpassbaren Seiten, die die Besucherritze schließen. Ganze 100 Nächte ungestörter Probeschlaf werden dem Kunden ermöglicht. Bei Nichtgefallen erfolgt nach bereits kostenloser Lieferung die ebenfalls kostenfreie Rücknahme.

Eine individuelle Matratze. Auf deine Träume zugeschnitten. In Deutschland produziert. 100 Tage zuhause testen. Kostenfreie Lieferung und Abholung. Jetzt direkt beim Hersteller anschauen >> Klick.

Die Produktdetails

Das einfache Wenden der Matratze Muun ermöglicht vier unterschiedliche Härtegrade. Verwendung finden nur die besten Materialien, um Druckentlastung, Luftzirkulation sowie die hohe Langlebigkeit zu gewährleisten und somit für einen guten Schlaf zu sorgen.

  • Feste Seite: Wer gerne fest liegt, entscheidet sich für die stabilisierende Kaltschaumseite. Der massive Kern unterstützt die Wirbelsäule und bietet stabilen Rückhalt.
  • Weiche Seite: Schläfer, die die weiche Lage bevorzugen, nutzen die nachgiebigere Kaltschaumseite. Dadurch ist leichtes, aber angenehmes Einsinken gewährleistet. Die Stabilisierung ist trotzdem gegeben.
  • Nachgiebiger Memoryschaum: Dieser stellt die erste von zwei Möglichkeiten dar (Nr. 2 s. nächster Punkt). Die Auflage schmiegt sich an den Körper, gibt somit nach und wärmt.
  • Unterstützender Naturlatex: Für mehr Unterstützung fällt die Wahl auf Talalay Latex, der eher luftig und kühlend wirkt.
  • Bezug: Der Matratzenbezug ist abnehmbar und besteht aus luxuriöser Wildseite und natürlichem Lyocell. Dieser wird in Baden-Württemberg hergestellt. Bei Bedarf kann er bei 60 oC in der Maschine gewaschen werden. Die gängige Farbe der Unterseite ist ein kräftiges Königsblau, alternativ kann aber auch in hellem Grau oder in Weiß geordert werden.
  • Zertifizierung: Oeko-Tex ® 100
  • Matratzenhöhe: 26 cm
  • Bezug oben: 70 % Polyester, 28,5 % Lyocell (Bäume aus Österreich), 1,5 % Wildseide ungebleicht
  • Verfügbare Größen: Länge 200 cm, Breite 80, 90, 100, 140, 160, 180 und 200 cm. Weitere Abmessungen sind auf Sonderbestellung möglich. Ab 140 cm Breite werden zwei gleichgroße Matratzenkerne und -auflagen verwendet, die miteinander verbunden in einem Matratzenbezug verarbeitet werden. Dadurch wird ein individuelles Liegegefühl für jeden Schläfer ermöglicht, ganz ohne störenden Spalt.

Geeignet ist die Matratze Muun für alle Betttypen mit Lattenrost (auch für Boxspringbetten). Doch auch der Fußboden stellt eine geeignete Unterlage dar.

Muun ist nur über das Internet erhältlich, kann aber 100 Nächte zu Hause ausgiebig getestet werden. Bei Nichtgefallen bietet der Hersteller einen kostenfreien Abholservice und die komplette Kostenerstattung an.

Die Garantie umfasst einen Zeitraum von 10 Jahren. Sie kann in Anspruch genommen werden, sofern das Produkt nach Ablauf der gesetzlichen zweijährigen Gewährleistungsfrist nicht mehr dem jeweiligen Stand der Technik vergleichbarer Produkttypen entspricht. Die Voraussetzung für die Inanspruchnahme listet der Hersteller explizit aus, um alle Eventualitäten auszuschließen.

Eine individuelle Matratze. Auf deine Träume zugeschnitten. In Deutschland produziert. 100 Tage zuhause testen. Kostenfreie Lieferung und Abholung. Jetzt direkt beim Hersteller anschauen >> Klick.

muun Matratze Varianten und Preise

In der kleinsten aller Größen – 80 x 200 cm kostet die Matratze Moon 490 €. Die Standardgröße von 90 x 200 cm liegt mit 540 € etwas höher. Weitere 10 cm bedürfen zusätzlicher 50 €. Das beliebte Maß von 140 x 200 cm wird mit 790 € bewertet. Vierstellig wird es bei der Größe einer Doppelmatratze 200 x 200 cm mit 1.090 €. Sondergrößen mit Über- oder Unterlängen sind ebenfalls abrufbar. So kostet das Maß 160 x 210 cm etwa 990 €.

Tipp: Das Probeschlafen über 100 Nächte gilt auch für Sondermaße.

Die Erfahrungen von Kunden

Ein Unternehmen stellt sein Produkt stets als das Beste auf dem Markt dar. Da verhält es sich mit der Matratze Muun nicht anders. Erst der Praxistest mit Hilfe von Probeschläfern vermittelt deutliche Einblicke über die Eigenschaften.

Dank der Wendbarkeit von Auflage und Kern vereinen sich vier unterschiedliche Liegekomforts in einer einzigen Matratze. So lässt sich die Matratze Muun an individuelle Bedürfnisse anpassen und deckt mehrere Härtegrade ab. Sie verschafft die Möglichkeit unterschiedlicher Schlafpositionen und -vorlieben, unabhängig von Körperbau und Gewicht.

Als nicht ganz einfach wird der Aufbau beschrieben, denn Muun wird nicht in einem Stück geliefert. Die Beschreibung dazu ist nicht ganz schlüssig und es braucht etwas Zeit, die Matratze zusammenzufügen.

Ein erstes Fazit der Testschläfer ergab, dass die Matratze für große und schwere Schläfer etwas zu weich scheint.

Aufbau

Der 18 cm hohe Matratzenkern setzt sich aus zwei unterschiedlich festen Polyurethan-Schichten zusammen. Die erste misst 12 cm und macht die weiche Seite aus. Ergänzt wird sie durch eine 6 cm hohe feste Schicht, die entsprechend „harte“ Liegeeigenschaften ermöglicht. Letzte Einstellungen werden mittels des aufliegenden dreilagigen Toppings vorgenommen. Ein innenliegender Reißverschluss verhindert das Verrutschen der beiden sich ergänzenden Teile.

Die 6 cm dicke Auflage ergibt sich aus drei Schichten. In der Mitte befindet sich ein 2 cm starker Pantera- (Kalt-)Schaum, der die gesamte Stabilität des Oberteils sichert und die Liegeeigenschaften der beiden übrigen Schichten stärkt.

Nach der Pantera-Schicht folgt eine mit 2 cm dickem Talalay-Naturlatex, welcher für hohe Elastizität zuständig ist. Bei Bedarf tauscht diese Schicht ihren Platz mit der ebenfalls 2 cm hohen Visco-Schaumschicht, der eher für ein anschmiegsames und weiches Liegegefühl steht. Insgesamt sind es fünf Schichten, die sich auf 24 cm addieren.

Es bedarf nur weniger Handgriffe, um die passende Härtegrad-Kombination herzustellen. Mit Hilfe eines Reißverschlusses werden Kern und Auflage voneinander getrennt. Durch Wenden werden sie in der gewünschten Kombination erneut zusammengesetzt. Dieses individuelle Liegegefühl für jeden Schläfer ist der Anpassung an die individuellen Gegebenheiten eines Körpers zu verdanken.

Design

Die Muun Matratze ist nicht nur funktional, sondern auch optisch ein echtes Highlight. Das Design findet im Wort „exklusiv“ den richtigen Ausdruck. Wahlweise ist die Schlafunterlage mit einem dunkelbauen, grauen oder weißen Bezug auf der Unterseite ausgestattet. Die Oberseite erstrahlt in neutralem Weiß.

Hygiene

Auflagen- und Kernbezug sind bei 60 oC maschinenwaschbar und daher auch für Allergiker geeignet.

Liegeeigenschaften und Härtegrade

Die bemerkenswerteste Eigenschaft der Muun Matratze ist seine hohe Punktelastizität – gleich welche Kombination genutzt wird. Stets ergibt sich die passende Unterstützung für alle Körperpartien – auch für Schultern oder Becken. Wirbelsäule und Muskulatur bleiben entsprechend gerade bzw. entspannt und sichern den ungestörten Schlaf.

Dank ihrer Vielseitigkeit passt sich diese Matratze – unabhängig vom gewählten Härtegrad – jeglicher Schlafposition an. Testschläfer geben aber den Hinweis, dass beim unruhigen Schlaf besser nicht der Visco-Schaum als oberste Schicht gewählt wird, da es materialbedingt stets zu einer leichten Verzögerung bei der Anpassung an Körperbewegungen gibt. Das sorgt für Irritationen und könnte den Schlaf stören.

Abgedeckt sind mit dieser Liegefläche gleich mehrere Härtegrade – von weich bis hart ist alles dabei. Dank des Matratzentests ergab sich bei der weichen Variante der Härtegrad H2. Die härteste Einstellung H3 hingegen eignet sich eher für Personen mit einem Körpergewicht ab 80 kg.

Preis – Leistung

Die Preisgestaltung (s. oben) ist zwar hoch, aber durchaus angemessen. Dafür bietet sich dem Kunden ein durchdachtes Konzept und ein umfangreicher Komfort (nicht nur hinsichtlich der Matratze, sondern auch in Bezug auf den Service). Das Preisniveau bewegt sich im Bereich der Oberklasse, das Produkt selbst aber ebenso.

Die Idee dahinter

Der Matratzenkauf gleicht zuweilen einer Odyssee und ist alles andere als einfach. Vielleicht war das der Anlass, der die zündende Idee des Matratzenaufbaus im Do-it-yourself-Verfahren hervorbrachte. Ganz neu ist sie nicht, doch ein Berliner Start-up-Unternehmen machte etwas Ungewöhnliches daraus.

Die Muun Matratze bietet reichlich Variabilität im Liegekomfort für alle Beteiligten. Dank der genialen Konstruktion braucht es auch bei großen Matratzen keine Besucherritze.

Die Vorteile der Muun Matratze

Im Test konnte die Muun Matratze vollkommen überzeugen. Dank der Variabilität verdient sich Muun auch die Eignung als Gästematratze, die einfach auf den Boden gelegt werden kann.

Flexibles Schlafangebot

Mit der Muun Matratze werden jegliche Bedürfnisse und Vorlieben beim Schlafen berücksichtigt. So kann diese bei Bedarf auch einfach umgerüstet werden – ohne Neuanschaffung. Dazu wird lediglich der Matratzenkern gewendet und schon passt sich der Härtegrad nach Wunsch an.

Schlaftemperatur regulierbar

Der Topper ist wandelbar und ermöglicht die Temperaturregelung sowie den Härtegrad im Bett. Kühl und fest wird es dank des unterstützenden Naturlatex‘. Einsinken hingegen und die Wärme genießen kann der Schläfer mittels des weichen und nachgiebigen Memoryschaumes.

Wie man sich bettet, so liegt man – Liegekomfort

Der hohe Liegekomfort komplettiert das stimmige Gesamtbild. Schaumstoffmatratzen führten lange Zeit ein Schattendasein, doch Muun zeichnet ein stimmiges Bild. Das Liegegefühl wird seitens der Probeschläfer durchweg als äußerst bequem und angenehm bezeichnet. An den kritischen Stellen wie Schulter und Hüfte sinkt der Körper sanft, aber ausreichend ein. Dieser Umstand sorgt für viele angenehme und erholsame Nächte.

Auch Allergiker schlafen gern und gut

Asthmatiker und Allergiker haben viel zu erleiden. Doch dank der verwendeten Materialien der Muun Matratze ist eine hohe Resistenz gegen Staubmilben gegeben. Topper und Kern sichern die Atmungsaktivität und gewährleisten eine gute Belüftung, was immerhin das optimale Schlafklima sichert. Der Bezug selbst ist abnehmbar und kann – in Einzelteile zerlegt – bis zu 60 oC in der Maschine gewaschen werden.

Der muun Matratzenbezug für Auflage und Kern erfüllt den Öko-Tex Standard 100

Service

Die Rubrik Service beginnt mit 100 Nächte Probeliegen, was so einigen Kunden die Entscheidung erleichtern dürfte. Bei Nichtgefallen erfolgt die Abholung ebenso kostenlos, wie die Lieferung zuvor.

Die 10-Jahres-Garantie verschafft zusätzliche Sicherheit. Bei der Farbwahl der Bezüge wurde auf unterschiedliche Kundenwünsche Rücksicht genommen. Sie reicht von dunkelblau über Mittelgrau bis hin zu neutralem Weiß. Dies gilt allerdings nur für die untere Seite der Matratze, die obere stellt sich stets in Weiß dar.

Die Größenauswahl kann sich sehen lassen. Selbst Sondergrößen sind möglich, für die im Übrigen auch die 100-tägige Rückgabefrist gilt.

Unterstützung Benachteiligter

Die Erfinder und Hersteller der Muun Matratze haben sich im Hinblick auf die Nächstenliebe etwas Besonderes ausgedacht. Für jedes siebte verkaufte Modell bedenken sie im Rahmen von „Projekt 7“, das auf „Habitat for Humanity“ basiert, unterprivilegierte Kinder in Malawi/Afrika mit Geldspenden.

Gibt es auch Nachteile?

Die als nachteilig bezeichneten Umstände dürfen vernachlässigt werden, regen sie die Hersteller doch stets zu Verbesserungen an.

Erster muun Matratze Test

Wer ein Matratzengeschäft aufsucht, kann direkt vor Ort Probeliegen. Darauf muss bei der Muun Matratze verzichtet werden, denn der Vertrieb erfolgt exklusiv über das Internet. Die risikolose 100-tägige Testphase entkräftet dieses Argument jedoch.

Fehlende Härtegrad-Orientierung

Den größten Mangel stellt die fehlende Orientierung bezüglich der Härtegrade dar. Es gibt keinerlei Hinweise, welcher Härtegrad welchem Gewicht in etwa zugeordnet werden kann. Der pauschale Herstellerhinweis, dass die Matratze für jedes Körpergewicht geeignet ist, wird als unzureichend bewertet.

Eine individuelle Matratze. Auf deine Träume zugeschnitten. In Deutschland produziert. 100 Tage zuhause testen. Kostenfreie Lieferung und Abholung. Jetzt direkt beim Hersteller anschauen >> Klick.

Checkliste für eine muun Matratzen Bestellung

ZahlungsartenLieferungGarantie
  • VISA / Mastercard
  • Rechnungskauf
  • Ratenkauf (PayLater)
  • SOFORT-Überweisung
  • Vorkasse / Überweisung
  • Kostenlose Lieferung mit:
  • DPD
  • DHL
  • 100 Tage Probeliegen
  • 10 Jahre Garantie

Muun Matratze Erfahrungen – Zusammengefasst

Keine andere Matratze ermöglicht ein solches Ausmaß an Flexibilität. Große Muun Matratzen berücksichtigen dank ihres Aufbaus für beide Partner das jeweils individuelle Schlafbedürfnis.

Dank des nachgebenden Memoryschaumes schmiegt sich die gewählte Auflage an den Körper an. Sie gibt leicht nach und wärmt hervorragend. Der unterstützende Naturlatex hingegen wird als kühl und hart beschrieben. In jedem Fall ist die perfekte Stützung der Wirbelsäule in jeder Schlaflage gewährleistet.

Die Muun Matratze konnte die Testschläfer überzeugen. Hervorgehoben wurde vor allem die vierfache Variierbarkeit, die den höchstmöglichen Liegekomfort bringt. Volle Punktzahl wurde ebenfalls für den großzügigen Kundenservice vergeben. Nicht zu verachten ist auch das Prädikat „Made in Germany“. Selbstverständlich ist die Muun Matratze nach Oeko-Tex Standard zertifiziert.

Betont werden darf am Ende auch noch die umfangreiche Größenvielfalt, die keinerlei Wünsche offenlässt. Das Besondere daran ist, dass auch zahlreiche Sondergrößen ihren Weg in die heimischen Betten finden. Diese dürfen selbstverständlich auch ohne Verpflichtung 100 Tage getestet werden. Bei Nichtgefallen wird Muun einfach wieder abgeholt – kostenfrei, versteht sich.

Der Matratzenkauf kann ausschließlich über das Internet abgewickelt werden. Vorab Probeliegen ist deshalb nicht möglich. Die Preise bewegen sich im gehobenen Bereich, dafür darf der Käufer aber auch Gehobenes erwarten. Die 10-jährige Garantie gibt einen Hinweis darauf, dass die Muun Schlafunterlage nicht schon nach wenigen Jahren ersetzt werden muss.

Die Liegeeigenschaften sind mehr als zufriedenstellend. Im Bezug wurden natürliche Materialien mit eingearbeitet, was mehr und mehr den Kundenwünschen entgegenkommt. Schließlich heißt der Trend bereits seit Jahren Back to the roots. Das verursacht ein wohliges Schlafgefühl. Die Tests der Probeschläfer ergaben 4,4 von möglichen 5 Sternen und ist mit der Note 2+ zu bewerten. Die Rubrik „Probeschlaf“ selbst erhielt die volle Punktzahl.

Insgesamt ergibt sich ein durchaus gerechtfertigtes Preis-/Leistungsverhältnis. Was dem Kunden hier geboten wird, braucht sich nicht hinter der Konkurrenz zu verstecken. Diese Innovation wird sicherlich bald Nachahmer haben.

Ein muun Matratze Test von Stiftung Warentest ergab den Wert: Gut 2,4.

Muun Matratze
3.2 (63.08%) 91 votes
Ähnliche Suchanfragen:
Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close