Klartraum – Anleitung und Erfahrungen zum luziden Träumen

Wann hatten Sie Ihren letzten Klartraum? Stellen Sie sich einmal vor, Sie könnten Ihre Träume lenken und somit Ihrer Fantasie freien Lauf lassen? Würden Sie dann in Chicago über den Wolkenkratzern fliegen oder doch lieber Ihre Superkräfte, wie Batman zum Besten geben?

Oder wie wäre es, wenn sich endlich Ihr innigster Traum erfüllen würde und Sie mit Ihrem Lieblingsstar ein Date hätten? All diese Dinge können Sie tatsächlich erleben, denn in einem Klartraum ist alles möglich.

Was ist ein Klartraum?

Es gibt verschiedene Erklärungen für Klarträume, wenn man sich die heutige Fachliteratur etwas genauer ansieht. Im Großen und Ganzen steht hier aber geschrieben, dass ein Klartraum, ein Traum ist, indem der Träumende genau weiß, dass er träumt. Somit tritt ein solcher Klartraum auf, wenn dem Träumenden bewusst wird, dass er sich in einem Traum befindet.

Außerdem gibt es noch drei Zusatzkriterien, die wie folgt lauten:

  1. Der Träumende kann sich nach dem Aufwachen genau an den Traum erinnern.
  2. Der Träumende ist fähig aktiv in das Geschehen des Traums einzugreifen.
  3. Der Träumende ist sich voll bewusst, dass er gerade einen Traum erlebt.

Klarträumer berichten immer wieder davon, dass es ein sehr befreiendes Gefühl ist einen luziden Traum zu erleben. Wer sich in einem solchen Zustand, die Frage stellt: Träume ich jetzt gerade? Und diese Frage kann dann mit einem klaren Ja beantwortet werden, wenn man in einem Traum erwacht und dennoch bleibt der Traumzustand bestehen. In diesem Fall umgibt den Klarträumer ein ungeheures Gefühl von Freiheit. Man ist so sehr erstaunt darüber, dass dies möglich ist, dass dies so manchen Klarträumer schlichtweg zu Beginn einfach umhaut.

Die Möglichkeiten in diesem Traum sind außerdem grenzenlos, denn ein Klarträumer kann im Grunde alles erleben, was er möchte. Alles, was er sich gerade vorstellt, wird er in seinen luziden Träumen machen können. Demnach können Sie Dinge tun, die Sie ansonsten in Angst und Schrecken versetzen. Sie können über Chicagos Nachthimmel fliegen, sich mit Ihrem Star zum Candle Light Dinner treffen oder aber sich Fähigkeiten im Traum beibringen, die Sie dann auch in der Realität nutzen können.

Die Fähigkeit seine Träume zu kontrollieren und versteckte Lebenszeit sinnvoll zu nutzen, schlummert im Verborgenen in jedem Menschen. Es gilt lediglich eine Aktivierung vorzunehmen, um Klarträume erleben zu können.

Video: Klartraum Anleitung in 4 Schritten

Klarträume sind wissenschaftlich erwiesen

Wer jetzt immer noch die Meinung vertritt, dass ein solcher Klartraum nicht möglich sein kann, dem soll gesagt sein, dass diese Ansicht falsch ist. Weltweit hat sich die Wissenschaft vor noch gar nicht langer Zeit mit den luziden Träumen genau befasst. Zahlreiche Experten erforschen die Klarträume inzwischen von verschiedenen Sichtweisen aus, um den Grund für diese außergewöhnliche Fähigkeit herauszufinden.

Auch der Forscher Steven LaBerge befasste sich ausgiebig mit den luziden Träumen und konnte im Schlaflabor die Klarträume eindeutig nachweisen. Somit sind Klarträume auf keinen Fall reine Fiktionen und es handelt sich auch nicht um erfundenen Hokuspokus. Luzide Träume sind nachgewiesen, reale Bewusstseinszustände.

Was genau ist beim luziden Träumen möglich?

Klarträume sind keineswegs so unbekannt, wie viele jetzt wahrscheinlich glauben. Wissenschaftliche Studien haben herausgefunden, dass circa ein Viertel der Bevölkerung weltweit ab und zu luzide Träume erlebt. Einige Berühmtheiten haben bereits davon berichtet, welches Potenzial hinter diesen Träumen steckt. Beispielsweise, fand Dmitri Mendelejew die Zusammenhänge der chemischen Eigenschaften im Traum und kam auf diese Weise auf das Periodensystem der Elemente.

Neben dieser Berühmtheit finden sich ebenso noch weitere bekannte Personen, die Klarträume zu ihrem Vorteil eingesetzt haben. So komponierte Mozart viele Stücke in seinen Träumen und auch Albert Einstein, Charles Dickens und viele andere wussten diese Fähigkeit genau richtig zu nutzen.

Die Fähigkeit, die Kontrolle über seine Träume zu haben und die Kombination mit der Tatsache auf versteckte Regionen des Unterbewusstseins zurückgreifen zu können, bietet ein fast unendliches Potenzial. Lediglich die eigene Kreativität begrenzt hier die persönlichen Möglichkeiten, die Träumer in einem Klartraum ausleben können.

Lesen Sie auch: Ursachen der Schlafparalyse

Klarträume können unterhalten

Klarträume lassen sich zum einen zur reinen Unterhaltung verwenden. Demnach können Sie, zum Beispiel, über eine bekannte Stadt fliegen, sensationelle Abenteuer in einer Fantasie-Welt erleben oder ein heißes Abenteuer mit Menschen Ihrer Wahl voll auskosten. Diese Liste lässt sich jetzt endlos weiterführen, denn in diesem Fall sind der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt.

Klarträume als Ort des Trainings

Außerdem können Sie Klarträume ebenso dazu verwenden, geistige, wie motorische Fähigkeiten zu trainieren. Müssen Sie vielleicht in absehbarer Zeit einen Vortrag vor zahlreichen Menschen halten? Oder üben Sie eine spezielle Sportart aus, die enormes Geschick, sowie Manifestation verlangt? Oder würden Sie gerne besser eine Fremdsprache können oder Ihre Kunst im Klavierspiel steigern? Mittels eines Klartraums, lässt sich dieser zum optimalen Ort des Trainings nutzen, um mehr Sicherheit und Übung zu erlangen.

Klarträume als persönlicher Coach

Auch zu psychologischen Zwecken lassen sich luzide Träume verwenden. So können Sie in einem Klartraum effektiv an Ihrer Persönlichkeit arbeiten, denn im Traum können Sie auf verborgene Bereiche Ihres Unterbewusstseins zurückgreifen. Demnach ist es Ihnen möglich Ihr Selbstbewusstsein aufzumöbeln, Ihre Schwächen zu verbessern und auch Ihre Stärken aufzupeppen.

Fazit: War das Schlafen bisher eher vergeudete Lebenszeit, kann dieser mit Hilfe von Klarträumen sogar von großen Nutzen sein. So können Sie sich von Ihren luziden Träumen unterhalten lassen, aber ebenso ihre körperlichen, wie geistigen Fähigkeiten verbessern. Des Weiteren können diese speziellen Träume auch psychologischen Zwecken dienen.

Klartraum – Anleitung und Erfahrungen zum luziden Träumen
3.1 (61.47%) 95 votes
Ähnliche Suchanfragen:

Autor: Robert Milan

Der Autor - Seit 2005 Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Lebensweise. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Ähnlich interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close